Eine Website durchläuft im Laufe der Zeit immer wieder einen Relaunch-Prozess – um sich neuen Entwicklungen und Trends anzupassen, aber immer auch mit dem Ziel die Conversion-Rate zu verbessern. Dabei werden Desktop- und Mobile-Version meist gemeinsam einem Relaunch unterzogen. Die dialogplus, der Abo-Dienstleister von BurdaDirect, konzentrierte sich dagegen auf die mobilen Website-Versionen und vertraute dabei auf die Expertise von m-pathy.

Nutzerverhalten ist nicht gleich Nutzerverhalten – mobile vs. Desktop

Die Anzahl der mobilen Nutzer steigt stetig und Unternehmen sehen zunehmend die Notwendigkeit, eine Anpassung ihrer Website anhand der verschiedenen Nutzer-Bedürfnisse durchzuführen. Gerade ein einfach gehaltener Bestellprozess ist bei mobilen Nutzern entscheidend für eine optimale Usability und damit Conversion-Rate.

Grundlage des Relaunchs bei BurdaDirect war eine vorhergehende Nutzeranalyse: Vor dem Relaunch nahm m-pathy das Interaktionsverhalten von circa 10.000 Nutzern auf und analysierte dieses explizit auf die Unterschiede zwischen Mobile- und Desktop-Usern. Es wurde deutlich, dass sich das Verhalten der mobilen Nutzer auf den Abo-Shop-Seiten wesentlich von dem der Desktop-Nutzer unterscheidet. Insbesondere der mobile Bestellprozess hebt sich maßgeblich von dem Vorgang für Desktop-Nutzer ab. Auf Grundlage dieser Erkenntnis konnte dialogplus zielgerichtet reagieren und entschied sich für ein individuelles mobiles Frontend – eine spezielle Anpassung der Website auf die Bedürfnisse der mobilen Nutzer bezüglich des Bestellprozesses.

 

Shop-Relaunch mit Usability Optimierung durch professionelle Analysen

Basierend auf den m-pathy Analyseergebnissen wurde das Ziel formuliert, eine möglichst benutzerfreundliche Oberfläche für mobile Geräte wie Smartphones und Tablets zu schaffen. Dabei vertraute dialogplus bei der Entwicklung der mobilen Webseiten auf die konkreten, individuellen Handlungsempfehlungen von m-pathy. Inzwischen wurden bereits 17 verschiedene Abo-Shops von dialogplus auf dieser Grundlage durch spezielle Mobil-Versionen optimiert.

In einer Pressemitteilung berichtet dialogplus von der Zusammenarbeit.

Hier geht’s zur Pressemitteilung: https://e-commerce-blog.de/mobile-first-erfolg-mit-konsequentem-re-design-der-abo-shops/